SERVICEKULTUR.EU

Peter Hoefl

Projektbeispiele H bis Q

Aufschlussreich war der Wettbewerbsvergleich, den wir für einen Hardware-Hersteller für den Service zu Notebooks durchführten.

Wettbewerbsvergleiche sind ebenfalls Thema bei den Leistungen für Internet-Service-Provider, genauso wie Qualitäts- und Kompetenzvergleiche zwischen internen und externen Serviceeinheiten.

Abgesehen von der Mitwirkung bei diversen Fachkongressen und Seminaren mit Veranstaltungen zu den Themen Servicequalität, Personalplanung, CC-Aufbau u.a.m., zählt auch die Übernahme von Unterrichtseinheiten für Bildungsträger im Rahmen von Fortbildungsmaßnahmen zu meinem Erfahrungsschatz mit Kongress- und Seminaranbietern.

Für ein Unternehmen aus der Kosmetikbranche leistete ich Unterstützung bei der Einführung eines Kennzahlensystems für den telefonischen Vertrieb.

Leider war die echte Bestellung von Pizzen nicht Teil der Szenarien, die wir im Rahmen der Qualitätsprüfung für ein Lieferdienstportal abarbeiteten.

Während wir bei den Fällen für die Energieversorger eher mit Gas heizen, erfordern die Tests bei den regionalen Vertriebsbüros eines Mineralölkonzerns eher die Rolle des Hausbesitzers mit Ölheizung.

Teilweise erschreckende Erfahrungen machten wir im Bereich Nahrung- und Genussmittel bei der Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen beim Verkauf von Alkohol und Tabakwaren an Jugendliche in Zusammenarbeit mit einer Tageszeitung.

Im Vergleich dazu gestaltete sich meine Mitwirkung bei der Produkteinführung für ein Online-Branchenbuch weniger spektakulär, was sich auch über die Qualitätssicherungsmaßnahmen für eine Online-Druckerei sagen lässt.


Zurück zu  Projektbeispiele oder zu  A bis G |  R bis Z